Schule am Griebnitzsee (33)          Potsdam  

Ich und du  -  Schule sind wir alle!

Verein zur Förderung der Schule am Griebnitzsee e.V.

Datenschutzerklärung

Informationen nach Art. 13 DSGVO

Die folgenden Informationen beziehen sich auf unseren Umgang mit den personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen der Vereinstätigkeit bei Ihnen erheben.

1.      Namen und Kontaktdaten des Verantwortlichen sowie seiner /ihrer Vertreter:

     Eva-Theres Schwab, Potsdam

     Birgit Ruano-Wohlers, Potsdam

     Natascha Haupt, Potsdam

     Rüdiger Suppé, Potsdam

 

2.      Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

      Matthias Hoch Potsdam, Kontakt: kontakt@sagwas.de

 

3.      Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verarbeitet werden sollen; Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Wir verwenden Ihre Daten, um die erforderliche Mitgliederkommunikation zu ermöglichen und, soweit konsentiert, die Einzugsermächtigung für den Vereinsbeitrag durchführen zu lassen.

Ihre Einwilligung ist die insoweit erforderliche Rechtsgrundlage.

 

4.      Darstellung der berechtigten Interessen, die von uns oder einem Dritten verfolgt werden:

Die Datenverarbeitung erfolgt ausschließlich aufgrund Satzungsrechts des Vereins und Ihrer Einwilligung.

 

5.      Empfänger oder Kategorien von Empfängern er personenbezogenen Daten

Außerhalb des Vorstandes werden die personenbezogenen Daten nicht genutzt, insbesondere nicht an Dritte weitergegeben.

 

6.      Übermittelung der personenbezogenen Daten an einen Empfänger in einem Drittland (ein Land außerhalb der EU bzw. des EWG; z.B. die USA) mit einem Verweis auf die geeigneten oder angemessenen Garantien und die Möglichkeit, wie eine Kopie von Ihnen zu erhalten ist, oder wo sie verfügbar sind.

Es werden keine Daten in Drittländer übermittelt.

 

7.      Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden oder die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

Ihre Daten werden nur solange gespeichert, solange Ihre Einwilligung gültig ist und kein anderer Rechtsgrund zur weiteren Speicherung gegeben ist.

 

8.      Ihre Rechte

Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Löschung und bzw. oder auf die Einschränkung der Verarbeitung.

Zudem haben Sie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte wenden Sie sich hierfür an den Vereinsvorstand.

 

9.      Widerruf Ihrer Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder diese später widerrufen, kann Ihre Vereinsmitgliedschaft nicht fortgesetzt werden.

 

10.  Bestehen eines Beschwerderechtes bei der für uns zuständigen Datenaufsichtsbehörde

Sie können sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde beschweren.

 

11.  Bereitstellung der personenbezogenen Daten

Für die Mitgliederkommunikation und den Beitragseinzug ist die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich.

 

12.  Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling

Innerhalb der bislang nicht EDV-gestützten Datenverarbeitung des Vereins erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung über natürliche Personen.


Einwilligung zur Datenverarbeitung (PDF) Klick!